Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

SCHNELLER VERSAND

durch unseren Logistik-Partner

SICHERE ZAHLUNG

mit SSL-Verschlüsselung

 

KUNDENSERVICE

Ihr Draht zu uns...........
mail:support@tyre50.de
Telefon: 02151-1591850
Telefax: 02151-1591851

Herzlich Willkommen bei TyRe50, Ihrer Kfz-Meisterwerkstatt in Krefeld

Stoßdämpfer / Federn

Fragen Sie uns...

Stoßdämpfer

Stoßdämpfer sind ein wichtiger Bestandteil des Fahrwerkes bei einem Kraftfahrzeug. Sie sind auch ein sicherheitsrelevante
Bauteile, welche bei der Hauptuntersuchung einer genauen Kontrolle unterzogen werden.
Die Hauptaufgabe eines Schwingungsdämpfers, ugs. Stoßdämpfer genannt, ist die sich in Bewegung befindlichen (Fahrzeug-)
Massen schneller abklingen zu lassen. Irrtümlicherweise wird angenommen, dass die Stoßdämpfer die Fahrbahnunebenheiten
ausgleichen, dafür sind jedoch die Federn zuständig.
Bei defekten Stoßdämpfern verliert das Fahrzeug an Bodenhaftung (gerade in Kurven treten verstärkt Querbeschleunigungskräfte
auf) die ein Stoßdämpfer ausgleicht. Gleiches Phänomen tritt bei Anfahrt- und Bremsvorgängen auf. Durch defekte Stoßdämpfer
verlieren die Räder an Bodenhaftung, das Fahrzeug "schaukelt" sich auf und "hüpft".
Gerade ältere Fahrzeuge mit höheren Km-Laufleistungen sind betroffen. Stoßdämpfer sind ähnlich wie Bremsen Verschleißteile.
Denken Sie daran: defekte Stoßämpfer beeinträchtigen nicht nur den Fahrkomfort, sie sind auch maßgeblich für die Steuerbarkeit
Ihres Kraftfahrzeuges zuständig.


Federn

Die Fahrzeugfedern bilden u.a. zusammen mit den Stoßdämpfern das sogenannte Fahrwerk. Die Federn haben die Aufgabe die
Unebenheiten der Straße abzufangen. Sie werden ständig mit der Fahrzeugmasse belastet indem sie ein- und ausfedern.
Im Laufe der Jahre kann es zu Material-Ermüdungserscheinungen kommen, dessen Folge ein Federbruch ist. Dabei muß die Feder
nicht in Gänze brechen; es treten vielfach Brüche an den Feder-Enden auf, sodaß ein Austausch unumgänglich wird.

zurück